Diese Webseite nutzt Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Dies sind sogenannte funktionelle Cookies bzw. Session-Cookies.

Darüber hinaus verwenden wir einige Tracking-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kragarmtreppe

Kragarmstufentreppen aus verschiedenen Materialien

Bei einer Kragstufentreppe oder kurz: „Kragarmtreppe“ sind die einzelnen Stufen nur einseitig an einer Wand befestigt. Auf der anderen Seite stehen sie frei im Raum. Der Kragarm, den man auch als „Kragbalken“ oder „Kragträger“ bezeichnet, muss hierfür in bzw. an der Gebäudewand oder an einer entsprechenden Konstruktion verankert werden. Und zwar natürlich so, dass die Stufen über die ganze Länge bis zum freien Ende voll belastet werden können. Schub, Biegung und Torsion sind die Faktoren, die statisch bei der Konstruktion einer Kragarmtreppe berücksichtigt werden müssen.

Bau von Kragarmtreppen aus Holz, Metall & Co.

Die Treppenstufen einer Kragarmtreppe können aus Holz, Metall oder auch aus Naturstein oder Stahlbeton sein. Die Verankerung der Kragträger besteht üblicherweise aus Metall. Sowohl die Schlosser als auch Tischler der RUCHTI GmbH sind erfahrene Treppenbauer, die aus Holz und Stahl zahlreiche Treppen in den unterschiedlichsten Konstruktionen für den Einzelhandel, Gewerbebetriebe, die Industrie und Privatkunden gefertigt und montiert haben. Grundsätzlich planen und bauen wir in unserer Schreinerei und Schlosserei jede Treppe kundenspezifisch, sei es Kragarmtreppe, Balkentreppe, Wangentreppe, Einholmtreppe, freitragende Treppe, Wendeltreppe etc. Und schwierige architektonische Herausforderungen nehmen wir dabei ebenso gerne an wie Ihre anspruchsvollen Kundenwünsche. Das haben wir in Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis stellen können. Hier zwei Beispiele aus unseren Referenzen:

Kragarmtreppe nachträglich in Privathaus eingebaut

Herausforderung Wendeltreppe im Haus am Dom in Worms

Treppen beim Innenausbau und der Außengestaltung

Neben dem fachmännischen Treppenbau für Innenräume sowie im Outdoor-Bereich bieten wir natürlich auch die Fertigung und Montage von Geländer und Handlauf jeder Art an. Falls Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an. Unsere Experten aus allen Gewerken beraten Sie gerne zu all Ihren Projekten des Innenausbaus oder der Gestaltung des Außenbereichs. Erreichbar sind wir telefonisch +49 6202 92673-0 montags bis freitags zwischen 07:00 und 16:00 Uhr. Oder Sie nutzen jederzeit einfach unser unten stehendes Kontaktformular für eine schnelle Anfrage.  

Kragarmtreppe mit Holzstufen, Handlauf aus Schwarzstahl plus Schwarzstahlgeänder mit Seilzügen
Übersicht

Schnelle Anfrage

Mini-Formular

Ihre Anfrage
Zweite Spalte
Dritte Spalte
Vierte Spalte